Feedback

C# - Generic Type Creator

Veröffentlicht von am 07.02.2008
(2 Bewertungen)
Angenommen es wird zu weiteren Verarbeitung ein Dictionary vom Typ Dictionary<Guid, T> benötigt. Damit der Aufruf allerdings komfortabler ist soll es die möglichkeit geben die Daten in Form einer IList<T> an die Methode zu übergeben, dann kann folgendes Snippet helfen
Snippet in VB übersetzen
// aufruf
        public void testRun()
        {
            IList<int> var = new List<int>();
            TestMethod(var);
        }
        public void TestMethod(object var)
        {
            if (var.GetType().IsGenericType)
            {
                Type[] t = var.GetType().GetGenericArguments();
                Type typeToGenerate = typeof(Dictionary<,>);
                Type[] tParameters = new Type[] { typeof(Guid), t[0] };
                Type newType = typeToGenerate.MakeGenericType(tParameters);
                object obj = Activator.CreateInstance(newType);
            }
            else
            {
                throw new InvalidCastException("Wrong type");
            }
            // do something with the new Dictionary...
        }
Abgelegt unter Generics, Reflection.

3 Kommentare zum Snippet

Rainer Schuster schrieb am 07.02.2008:
Ein object als Parameter in einem Generic ist meiner Meinung nach Themaverfehlung ...
spooky schrieb am 08.02.2008:
IList kann man schonmal nicht nach IList casten, von daher geht der Aufruf aus testRun() nicht --> TestMethod(object var) muss es heissen.


public static void Test(IList list)
{
Dictionary dict = new Dictionary();
}
Thorsten Hans schrieb am 08.02.2008:
Hallo,
sorry stimmt leute ich korrigiere das Ganze mal zunächst so dass es passt.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!