Feedback

C# - Generischer Invoker für Windows Form Controls

Veröffentlicht von am 22.08.2008
(1 Bewertungen)
Einfacher Control-Invoker, der leicht den aktuellen Anforderungen anzupassen ist. Durch seine generische Natur können beliebige Wertetypen übergeben werden.
Dieses Snippet ist in die Forms-Klasse einzusetzen, deren Control(s) angesprochen werden sollen.
Snippet in VB übersetzen
/// <summary>
/// Ruft ein Form-Control threadsicher auf.
/// </summary>
/// <typeparam name="T">beliebiger Typ</typeparam>
/// <param name="value">Der Wert der an das Property des Controls übergeben werden soll.</param>
/// <remarks>"NameOfControlProperty" ist ein Platzhalter. Bitte entsrpechend anpassen.</remarks>
public void InvokeNameOfControlProperty<T>(T value)
{
   if (this.InvokeRequired)
   {
      Action<T> invoker = InvokeNameOfControlProperty;
      Invoke(invoker, new object[] { value });
   }
   else
      // Variabler Teil. Nach Bedarf zu ändern.
      this.label_Output.Text = value as string;
}
Abgelegt unter Windows Forms, Threading, Invoke, Control.

1 Kommentare zum Snippet

Rainer Hilmer schrieb am 25.08.2008:
Anm. des Authors: Ich hab ein Snippet gefunden das besser ist. Das kann ich neidlos zugeben. :)
http://dotnet-snippets.de/dns/c-threadsicheres-zuweisen-von-control-eigenschaften-SID829.aspx
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!