Feedback

VB - Bitmask-Klasse

Veröffentlicht von am 24.11.2007
(2 Bewertungen)
Normaler weise braucht man um z.B. die eingebrauten Extras in einem Auto zu beschreiben mehrere Werte. Sprich „Radio = true“, „Hintertüren = false“, .... Aber es gibt auch eine Möglichkeit bis zu 64 „Ja-Nein-Werte“ in einen einzigen Long Wert zu schreiben. Dazu habe ich die Klasse „Bitmask“ geschrieben. Zum besseren Verständniss befindet sich direkt darunter auch ein Besipiel.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

'Die Haupt-Klasse
Public MustInherit Class Bitmask
    Protected m_Value As Long = &H0

#Region " Members "

    Property Value() As Long
        Get
            Return m_Value
        End Get
        Set(ByVal value As Long)
            m_Value = value
        End Set
    End Property

#End Region

    Public Sub SetOn(ByVal position As Long)
        m_Value = position Or m_Value

    End Sub

    Public Sub SetOff(ByVal position As Long)
        m_Value = m_Value And Not position

    End Sub

    Public Function IsOn(ByVal position As Long) As Boolean
        Return (m_Value And position) = position

    End Function

    Public Function GetLabel() As String
        Try
            'Maximal Option herausfinden
            Dim nHighestPosition As Long
            nHighestPosition = GetHighestPosition()

            'Alle String's miteinander verketten
            Dim sTempLabel As String = ""
            For I As Long = 0 To nHighestPosition
                If IsOn(CLng(2 ^ I)) = True Then
                    If sTempLabel <> "" Then sTempLabel &= ", "
                    sTempLabel &= GetPositionLabel(CLng(2 ^ I))
                End If
            Next

            Return sTempLabel
        Catch ex As Exception
            'ToDo Fehlerbehandlung
            Return ""
        End Try

    End Function

    Public Function GetHighestPosition() As Long
        Try
            For I As Long = 32 To 0 Step -1
                If GetPositionLabel(CLng(2 ^ I)) <> "" Then
                    Return I
                End If
            Next
        Catch ex As Exception
            'ToDo Fehlerbehandlung
            Return 0
        End Try

    End Function

    Protected MustOverride Function GetPositionLabel(ByVal position As Long) As String

End Class

'-----------------------------------

'Beispiel Klasse:
Public Class SampleAutoBitmask
    Inherits Bitmask

    Public Const Radio As Long = &H1
    Public Const Navigationsgeraet As Long = &H2
    Public Const Hintertueren As Long = &H4
    Public Const Kofferraum As Long = &H8
    Public Const Sechsgang As Long = &H10
    'weitere... (Werte währen &H20, &H40, &H80, &H100, &H200, ...)

    Protected Overrides Function GetPositionLabel(ByVal position As Long) As String
        Try
            Select Case position
                Case Radio : Return "Radio"
                Case Navigationsgeraet : Return "Navigationsgerät"
                Case Hintertueren : Return "Hintertüren"
                Case Kofferraum : Return "Kofferraum"
                Case Sechsgang : Return "Sechsgang"
            End Select

            Return ""
        Catch ex As Exception
            'ToDo Fehlerbehandlung
            Return ""
        End Try

    End Function

End Class

'-----------------------------------

'Das Beispiel:
Dim oSampleBitmask As SampleAutoBitmask
oSampleBitmask = New SampleAutoBitmask

'Einen Wert oder mehrere auf '1' setzen (mit dem logischen Operator 'Or' verknüpft)
oSampleBitmask.SetOn(SampleAutoBitmask.Radio Or SampleAutoBitmask.Hintertueren)

'Einen Wert oder mehrere auf '0' setzen (mit dem logischen Operator 'Or' verknüpft)
oSampleBitmask.SetOff(SampleAutoBitmask.Radio)

'Abfragen ob ein Wert auf '1' steht
Dim bWertOn As Boolean
bWertOn = oSampleBitmask.IsOn(SampleAutoBitmask.Radio)

'Alle Label anzeigen die auf '1' stehen
MsgBox(oSampleBitmask.GetLabel())
Abgelegt unter Bitmask, Bitmaske.

1 Kommentare zum Snippet

Tim Hartwig schrieb am 25.11.2007:
Ein Sehr guter Snippet welches sehr gut darstellt wie man mit Bitmasken arbeitet sowie es auch im Framework selber sehr oft gemacht wird um quasi mehrere boolsche Werte mit nur einem Long Wert zu übergeben.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!