Feedback

C# - Datei-Eigenschaften zeigen (Eigenschaften-Fenster)

Veröffentlicht von am 05.11.2006
(5 Bewertungen)
Zeigt das Standard Windows Eigenschaftenfenster mit Informationen zum Ordner oder Datei.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

[StructLayout(LayoutKind.Sequential)]
public struct SHELLEXECUTEINFO
{
        public int cbSize;
        public uint fMask;
        public IntPtr hwnd;
        public String lpVerb;
        public String lpFile;
        public String lpParameters;
        public String lpDirectory;
        public int nShow;
        public int hInstApp;
        public int lpIDList;
        public String lpClass;
        public int hkeyClass;
        public uint dwHotKey;
        public int hIcon;
        public int hProcess;
}

....

private const int SW_SHOW = 5;
private const uint SEE_MASK_INVOKEIDLIST = 12;

[DllImport("shell32.dll")]
static extern bool ShellExecuteEx(ref SHELLEXECUTEINFO lpExecInfo);

public static void ShowProperties(string path)
{
            FileInfo fi = new FileInfo(path);

            SHELLEXECUTEINFO info = new SHELLEXECUTEINFO();
            info.cbSize = System.Runtime.InteropServices.Marshal.SizeOf(info);
            info.lpVerb = "properties";
            info.lpFile = fi.Name;
            info.lpDirectory = fi.DirectoryName;
            info.nShow = SW_SHOW;
            info.fMask = SEE_MASK_INVOKEIDLIST;
            ShellExecuteEx(ref info);
}

// Beispielaufruf:

// die Eingenschaften des Verzeichnisses "c:\temp" anzeigen
ShowProperties(@"c:\temp");

// die Eingenschaften der Datei "c:\temp\test.bmp" anzeigen
ShowProperties(@"c:\temp\test.bmp");

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!