Feedback

C# - "DoEach"-Extension für Listen

Veröffentlicht von am 05.03.2016
(0 Bewertungen)
Fügt einer Liste die Möglichkeit hinzu, für jedes iherer Elemente eine Methode aufzurufen und das entsprechende Element als ersten Parameter zu übergeben.

StringListe.DoEach(Console.WriteLine);

Diese Funktion führt die WriteLine-Methode für alle Elemente der Liste durch.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

ASP.NET Core - Der Einstieg

In nur 3 Tagen lernen Sie, wie man mit ASP.NET Core und den Technologien MVC, Entity Framework, WebAPI und Razor professionelle Web-Anwendungs-Architekturen aufbaut. Diese Schulung ist der perfekte Einstieg, um datengetriebene und präsentations-orientierte Applikationen auf Basis der ASP.NET Core Plattform zu erstellen.

public static class Extensions
    {
        public delegate void Method<T>(T param1);
        public static void DoEach<T>(this List<T> thisList, Method<T> method)
        {
            foreach (T item in thisList)
            {
                method.DynamicInvoke(item);
                
            }
        }
    }
Abgelegt unter Extension, Generic, Delegates.

2 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 06.03.2016:
Warum nicht für IEnumerable<T> und mit einem Action<T>?
evilbaschdi schrieb am 08.04.2016:
Wo liegt hier denn der eigentlich Vorteil gegenüber list.ForEach?
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!