Feedback

C# - EventHandler<MyNotEventArgsType>

Veröffentlicht von am 26.04.2015
(0 Bewertungen)
Beim Erstellen von eigenen Eventhandlern kann man der generischen EventHandler<T>-Klasse seit .NET 4.5 auch Typen übergeben, die nicht von EventArgs erben.
public EventHandler<string> MyEvent;


Bei .NET 4.0 oder älter ist das nicht möglich, weswegen man eine Klasse wie hier gezeigt einsetzen kann.

Benötigter Namespace
System
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

/// <summary>
/// Stellt Informationen des Typs <typeparamref name="T"/> für ein Ereignis bereit.
/// </summary>
/// <typeparam name="T">Der Typ der bereit gestellten Informationen.</typeparam>
public class DataTransportEventArgs<T> : EventArgs
{
    /// <summary>
    /// Erstellt eine neu Instanz der <see cref="DataTransportEventArgs{T}"/> Klasse unter angabe des zu übertragenden Objekts.
    /// </summary>
    /// <param name="data">Das zu übertragende Objekt.</param>
    public DataTransportEventArgs(T data)
    {
        this.Data = data;
    }
    /// <summary>
    /// Ruft das übertragene Objekt ab.
    /// </summary>
    public T Data { get; private set; }
}
Abgelegt unter EventArgs, EventHandler, Generics, NET45, NET4.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!