Feedback

C# - FromArgb(int) für Windows Store Apps

Veröffentlicht von am 27.02.2014
(0 Bewertungen)
In Windows Store App kann man leider keine Farben aus int-Werten erstellen. Darum habe ich mir die erste Methode geschrieben. Die 2. Methode ist für den umgekehrten Weg zuständig.

Benögtige Namespaces
Windows.UI
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Entwickler - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung kennen Sie alle wesentlichen Funktionen des TFS für Entwickler. Sie setzen Software-Entwicklung mit dem Visual Studio Team Foundation Server erfolgreich um.

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Ziel des Seminars ist der flexible Umgang mit VB.NET, wie z.B. die damit verbundene eigenständige Entwicklung von Programmen oder das Verwenden von Datenbanken.

/// <summary>
/// Erstellt eine Farbe aus dem angegebenen 32 Bit Ganzzahlwert.
/// </summary>
/// <param name="code">Der Farbcode.</param>
/// <returns>Eine <see cref="System.UI.Color"/> mit dem Farbwert von <paramref name="code"/>.</returns>
static Color FromArgb(int code)
{
    return Color.FromArgb((byte)(code >> 24), (byte)(code >> 16), (byte)(code >> 8), (byte)(code));
}
/// <summary>
/// Erstellt den 32 Bit Farbcode einer Farbe.
/// </summary>
/// <param name="color">Die Farbe.</param>
/// <returns>Der Farbcode von <paramref name="color"/>.</returns>
static int ToArgb(Color color)
{
    return (color.A << 24) + (color.R << 16) + (color.G << 8) + color.B;
}

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!