Feedback

C# - FromArgb(int) für Windows Store Apps

Veröffentlicht von am 27.02.2014
(0 Bewertungen)
In Windows Store App kann man leider keine Farben aus int-Werten erstellen. Darum habe ich mir die erste Methode geschrieben. Die 2. Methode ist für den umgekehrten Weg zuständig.

Benögtige Namespaces
Windows.UI
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Entwickler - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung kennen Sie alle wesentlichen Funktionen des TFS für Entwickler. Sie setzen Software-Entwicklung mit dem Visual Studio Team Foundation Server erfolgreich um.

/// <summary>
/// Erstellt eine Farbe aus dem angegebenen 32 Bit Ganzzahlwert.
/// </summary>
/// <param name="code">Der Farbcode.</param>
/// <returns>Eine <see cref="System.UI.Color"/> mit dem Farbwert von <paramref name="code"/>.</returns>
static Color FromArgb(int code)
{
    return Color.FromArgb((byte)(code >> 24), (byte)(code >> 16), (byte)(code >> 8), (byte)(code));
}
/// <summary>
/// Erstellt den 32 Bit Farbcode einer Farbe.
/// </summary>
/// <param name="color">Die Farbe.</param>
/// <returns>Der Farbcode von <paramref name="color"/>.</returns>
static int ToArgb(Color color)
{
    return (color.A << 24) + (color.R << 16) + (color.G << 8) + color.B;
}

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!