Feedback

C# - MouseClick simulieren

Veröffentlicht von am 23.07.2008
(1 Bewertungen)
Manchmal ist es hilfreich, wenn man ein MouseClick simulieren kann.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Entwickler - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung kennen Sie alle wesentlichen Funktionen des TFS für Entwickler. Sie setzen Software-Entwicklung mit dem Visual Studio Team Foundation Server erfolgreich um.

//namespace
using System.Runtime.InteropServices;

//members
private const UInt32 MouseEventLeftDown = 0x0002;
private const UInt32 MouseEventLeftUp = 0x0004;

//user32 API import
[DllImport("user32", EntryPoint = "mouse_event")]
private static extern void mouse_event(UInt32 dwFlags, UInt32 dx, UInt32 dy, UInt32 dwData, IntPtr dwExtraInfo);

//event call
mouse_event(MouseEventLeftDown, 0, 0, 0, new System.IntPtr());
mouse_event(MouseEventLeftUp, 0, 0, 0, new System.IntPtr()); 
Abgelegt unter MouseClick, MouseEvent, mouse_event.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!