Feedback

C# - ODBC-Datenquellen anzeigen

Veröffentlicht von am 15.08.2011
(0 Bewertungen)
Der folgende Code zeigt alle ODBC-Datenquellen an, die man auch Unter [Start] - [Systemsteuerung] - [Verwaltung] - [Datenquellen (ODBC)] - [System-DNS] findet.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

RegistryKey Key = Registry.LocalMachine.OpenSubKey("SOFTWARE\\ODBC\\ODBC.INI\\ODBC Data Sources");
            int z;
            
            for (z = 0; z < Key.GetValueNames().Length; z++)
            {
                comboBox1.Items.Add(Key.GetValueNames().GetValue(z).ToString());
            }
Abgelegt unter ODBC, Datenquelle, Datenquellen.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!