Feedback

C# - Using Statement am Beispiel eines DataReaders

Veröffentlicht von am 04.09.2008
(0 Bewertungen)
Using Statement am Beispiel eines DataReaders
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

// Apfel Tools
// www.citrusnet.ch/blog


string connString = "Data Source=localhost;Integrated Security=SSPI;Initial Catalog=Northwind;";
using (SqlConnection conn = new SqlConnection(connString))
  {
   SqlCommand cmd = conn.CreateCommand();
   cmd.CommandText = "SELECT CustomerId, CompanyName FROM Customers";
   conn.Open();
   using (SqlDataReader dr = cmd.ExecuteReader())
    {
     while (dr.Read())
      Console.WriteLine("{0}\t{1}", dr.GetString(0), dr.GetString(1)); 
    }
  }
Abgelegt unter using, DataReader.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!