Feedback

C# - Wave-Dateien über MCI aufnehmen

Veröffentlicht von am 29.01.2012
(0 Bewertungen)
Mithilfe dieses Codes können Sie Wave-Dateien über MCISendString aufgenommen werden. Damit die Qualität auch entsprechend ist, werden außerdem noch Frequenz, Kanäle etc. angepasst.

Achtung: Dies funktioniert nur auf Windows XP! Bei Windows 7 ist die Qualität allerdings trotz der Einstellungen schlecht.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) - Komplett 

C# 2019/2017/2015 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

//Zuerst muss die entsprechende DLL importiert werden
        [DllImport("winmm.dll")]
        private static extern int mciSendString(string lpstrCommand, string lpstrReturnString, int uReturnLength, int hwndCallback);

        private void Aufnahme_Start()
        {
            mciSendString("open new Type waveaudio Alias recsound", "", 0, 0);

            mciSendString("set recsound TIME FORMAT MS", "", 0, 0);
            mciSendString("set recsound BITSPERSAMPLE 16", "", 0, 0);
            mciSendString("set recsound CHANNELS 2", "", 0, 0);
            mciSendString("set recsound SAMPLESPERSEC 48000", "", 0, 0);
            mciSendString("set recsound BYTESPERSEC 192000", "", 0, 0);
            mciSendString("set recsound ALIGNMENT 4", "", 0, 0);

            mciSendString("record recsound", "", 0, 0);
        }

        private void Aufnahme_Stop()
        {
            mciSendString("save recsound C:/Aufnahme.wav", "", 0, 0);
            mciSendString("close recsound", "", 0, 0);
        }

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!