Feedback

C# - Beliebig viele zufällige Items aus Liste holen, keins doppelt

Veröffentlicht von am 21.08.2019
(0 Bewertungen)
Ich stand neulich vor der Aufgabe, beliebig viele zufällige Elemente aus einer Liste zu holen. Dabei sollte kein zufälliges Element doppelt zurückgegeben werden. Dafür habe ich eine generische Erweiterungsmethode geschrieben. In der Erweiterungsmethode werden zuerst alle Elemente durchmischt. Dann werden zufälligen Items mit einer for-Schleife aus der durchmischten Liste geholt.
Sind in der List weniger Elemente vorhanden als angefordert, dann werden nur so viel Elemente zurück gegeben, wie vorhanden sind.

Hier ist ein Beispielaufruf:
List<int> list = new List<int>();
list.Add(1);
list.Add(2);
list.Add(3);
list.Add(4);
list.Add(5);
list.Add(6);
list.Add(7);
list.Add(8);
list.Add(9);
list.Add(10);

list = list.GetRandomItems(8);

for (int i = 0; i < list.Count; i++)
Console.Write(list[i] + " ");

Console.Read();


Die Ausgabe wäre dann zum Beispiel:
4 3 1 7 8 2 9 5
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

public static class ListExtensions
{
    private static Random rnd = new Random();

    public static List<T> GetRandomItems<T>(this IList<T> list, int maxCount)
    {
        List<T> resultList = new List<T>();
        list.Shuffle();

        for (int i = 0; i < maxCount && i < list.Count; i++)
            resultList.Add(list[i]);

        return resultList;
    }

    private static void Shuffle<T>(this IList<T> list)
    {
        int n = list.Count;
        while (n > 1)
        {
            n--;
            int k = rnd.Next(n + 1);
            T value = list[k];
            list[k] = list[n];
            list[n] = value;
        }
    }
}
Abgelegt unter list, liste, zufall, random, item.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!