Feedback

C# - Beliebige Dateien drucken

Veröffentlicht von am 15.01.2009
(2 Bewertungen)
Mit diesem Snippet kann man beliebige Dateien drucken.

BSP: PrintFile("D:\\Test\\Test.pdf");
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Ziel des Seminars ist der flexible Umgang mit VB.NET, wie z.B. die damit verbundene eigenständige Entwicklung von Programmen oder das Verwenden von Datenbanken.

/// <summary>
/// Prints the file.
/// </summary>
/// <param name="fullPath">The full path.</param>
private static void PrintFile(string fullPath)
{
    FileInfo fileInfo = new FileInfo(fullPath);

    if(!fileInfo.Exists)
    {
        throw new FileNotFoundException();
    }

    var printProcess = new Process();
    printProcess.StartInfo.FileName = fullPath;
    printProcess.StartInfo.UseShellExecute = true;
    printProcess.StartInfo.Verb = "print";
    printProcess.Start();
}
Abgelegt unter drucken, Drucker.

3 Kommentare zum Snippet

Rüdiger Vossel schrieb am 16.01.2009:
Unschöner Nebeneffekt ist allerdings, dass beim Drucken von PFDs der AcrobatReader nach dem Druck geöffnet bleibt ....
Henry_L schrieb am 22.01.2010:
Gibt es eine Möglichkeit hier auch den Namen eines Druckers anzugeben?
Konstantin Gross schrieb am 22.01.2010:
Schau mal, vielleicht hilft dir das ja:
http://ss64.com/nt/print.html
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!