Feedback

C# - Bild anzeigen - Datei schließen

Veröffentlicht von am 24.04.2006
(1 Bewertungen)
So zeigt man ein Bild an, dabei bleibt die Datei NICHT geöffnet
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

using System.IO;

string PfadBild = ""; // hier wird der Pfad des Bildes definiert
StreamReader SR = new StreamReader(PfadBild);
Bitmap Bild = new Bitmap(SR.BaseStream);
SR.Close();
pictureBox1.Image = Bild;
Abgelegt unter StreamReader, BaseStream, Bild, pictureBox.

2 Kommentare zum Snippet

herbivore schrieb am 10.12.2006:
Die Doku sagt: "Der Stream muss für die Lebensdauer der Bitmap geöffnet bleiben." Laut der Doku ist das im Snippet verwendete Vorgehen nicht erlaubt. Stattdessen könnte man die Datei in einen MemoryStream laden und mit diesem MemoryStream das Bild erzeugen.
Jan Welker schrieb am 10.12.2006:
Das war ja gerade der Sinn un Zweck des Snippet. Ein Bild anzeigen und gleichzeitig verschieben, oder löschen :-)
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!