Feedback

C# - Die verfügbaren Kulturen auslesen

Veröffentlicht von am 18.10.2006
(2 Bewertungen)
Die statischen Methoden der CultureUtils-Klasse geben ein sortiertes Array aller, der spezifischen bzw. der neutralen Kulturen zurück.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

// **********************************************
// Dies ist eines der 322 Rezepte aus dem
// C# 2005 Premium Codebook. 
// Das Snippet wurde vom Autor mit freundlicher 
// Genehmigung von Addison Wesley 
// bei dotnet-snippets.de veröffentlicht.
// **********************************************

public class CultureUtils
{
   /// <summary>
   /// Vergleichsklasse für Kulturen
   /// </summary>
   internal class CultureComparer : IComparer<CultureInfo>
   {
      /// <summary>
      /// Vergleicht die Namen zweier Kulturen
      /// </summary>
      public int Compare(CultureInfo x, CultureInfo y)
      {
         return x.EnglishName.CompareTo(y.EnglishName);
      }
   }

   /// <summary>
   /// Gibt die verfügbaren neutralen und spezifischen Kulturen zurück
   /// </summary>
   /// <returns>Gibt ein nach dem englischen Namen sortiertes Array
   /// von CultureInfo-Objekten zurück</returns>
   public static CultureInfo[] GetAllCultures()
   {
      // Die verfügbaren Kulturen einlesen
      System.Globalization.CultureInfo[] cultures =
         System.Globalization.CultureInfo.GetCultures(
         System.Globalization.CultureTypes.FrameworkCultures);

      // Sortieren
      Array.Sort(cultures, new CultureComparer());

      // Ergebnis zurückgeben
      return cultures;
   }

   /// <summary>
   /// Gibt die verfügbaren speziellen Kulturen zurück
   /// </summary>
   /// <returns>Gibt ein nach dem englischen Namen sortiertes Array
   /// von CultureInfo-Objekten zurück</returns>
   public static CultureInfo[] GetSpecificCultures()
   {
      // Die verfügbaren Kulturen einlesen
      System.Globalization.CultureInfo[] cultures =
         System.Globalization.CultureInfo.GetCultures(
         System.Globalization.CultureTypes.SpecificCultures);

      // Sortieren
      Array.Sort(cultures, new CultureComparer());

      // Ergebnis zurückgeben
      return cultures;
   }

   /// <summary>
   /// Gibt die verfügbaren neutralen Kulturen zurück
   /// </summary>
   /// <returns>Gibt ein nach dem englischen Namen sortiertes Array
   /// von CultureInfo-Objekten zurück</returns>
   public static CultureInfo[] GetNeutralCultures()
   {
      // Die verfügbaren Kulturen einlesen
      System.Globalization.CultureInfo[] cultures =
         System.Globalization.CultureInfo.GetCultures(
         System.Globalization.CultureTypes.NeutralCultures);

      // Sortieren
      Array.Sort(cultures, new CultureComparer());

      // Ergebnis zurückgeben
      return cultures;
   }
}
Abgelegt unter Kultur, CultureInfo, Lokalisierung.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!