Feedback

VB - Icon aus DLL laden

Veröffentlicht von am 20.11.2006
(4 Bewertungen)
Mit der API ExtractIcon kann man ein bestimmtes Icon mit Index aus einer DLL laden und als Icondatei zurückgeben
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

Private Declare Auto Function ExtractIcon Lib "shell32.dll" ( _
    ByVal hIcon As IntPtr, _
    ByVal lpszExeFileName As String, _
    ByVal nIconIndex As Integer) _
As IntPtr


''' <summary>
''' Diese Funktion lädt ein bestimmtes Icon z.B. aus einer DLL mit mehreren Icons
''' wie z.B. die shell32.dll die einige System-Icons enthält
''' </summary>
''' <param name="File">Die Datei aus der ein Icon ausgelesen werden soll</param>
''' <param name="Index">Der Index des auszulesenden Icons</param>
Public Function GetIconFromFile(ByVal File As String, ByVal Index As Integer) As Icon
    Try
        Dim IconHandle As IntPtr = ExtractIcon(IntPtr.Zero, File, Index)
        Return Icon.FromHandle(IconHandle)
    Catch ex As Exception
        Return Nothing
    End Try
End Function
Abgelegt unter Icon, DLL, ExtractIcon.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!