Feedback

C# - Leere Zeichen um String herum entfernen

Veröffentlicht von am 19.03.2013
(2 Bewertungen)
Diese Einfache Methode entfernt Zeilenumbrüche/Returns, Leerzeichen und Tabs am Anfang und Ende eines Strings.

Ausgabe des Snippets:
'Hallo Welt!'

MSDN (auch TrimStart und TrimEnd): http://msdn.microsoft.com/de-de/library/kxbw3kwc(v=vs.80).aspx
string myString = "   \n\t\tHallo Welt!\n ";
string newString = myString.Trim();
MessageBox.Show(newString);
Abgelegt unter Entfernen, String, Trim, LeereZeichen.

3 Kommentare zum Snippet

FormFollowsFunction schrieb am 31.10.2019:
Das ist eine Funktion der String Klasse nichts weiter !
Dieses "snippet" hat NULL Mehrwert !
...lypô schrieb am 29.11.2019:
@FormFollowsFunction:
Besonders Anfänger wissen das oft nicht, ich hab' da Erfahrung :-)).

Nun wär's allerdings klug, auf die Erweiterungen TrimStart() und TrimEnd() einzugehen und vielleicht sogar auf die Möglichkeit, Char[] zu übergeben, denn manchmal will man nur bestimmte Char löschen.
Ein weiterer Tipp:
Bei Anzeigen in der MessageBox ist es oft hilfreich, den String mit ">" und "<" - oder anderen Zeichen - einzufassen, daran sind Leerzeichen, Zeilenumbrüche und Tabs zu erkennen. Auch der Mehrwert mag nicht groß sein, es kann aber doch helfen, wenn man mal 'ne Blockade hat.
FormFollowsFunction schrieb am 30.11.2019:
"Besonders Anfänger wissen das oft nicht ..."
Dafür gibt es ja https://docs.microsoft.com/de-de/ !
Snippets sollten schon einen Mehrwert haben und im idealfall auch instant anwendbar sein (copy&paste).
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!