Feedback

C# - MD5 String validieren

Veröffentlicht von am 10.02.2007
(4 Bewertungen)
Diese Methode validiert einen MD5 String.

Sind die einzelnen Hexwerte mit einem - getrennt, kann folgender Pattern verwendet werden:

^([a-fA-F0-9]{2}-){15}[a-fA-F0-9]{2}$

Benötigter Namespace:
System.Text.RegularExpressions

GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

/// <summary>
/// Determines whether [is valid M d5] [the specified candidate].
/// </summary>
/// <param name="candidate">The candidate.</param>
/// <returns>
/// 	<c>true</c> if [is valid M d5] [the specified candidate]; otherwise, <c>false</c>.
/// </returns>
public static bool IsValidMD5(string candidate)
{
    if (string.IsNullOrEmpty(candidate))
        return false;

    Regex isMD5 = new Regex(@"^([a-fA-F0-9]){32}$");
    return isMD5.IsMatch(candidate);
}
Abgelegt unter MD5, Regex.

1 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 02.01.2016:
Wenn es geht würde ich versuchen Regex zu vermeiden. 2 Möglichkeiten zeige ich hier: http://dotnet-snippets.de/snippet/md5-validieren/14107
Bindestriche dürfen sie in dem Fall nicht enthalten, habe ich aber auch noch nicht gesehen. Ansonsten kann man meine Snippets entsprechend ergänzen.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!