Feedback

C# - Sichern einer MS-SQLServer Datenbank aus C#

Veröffentlicht von am 30.09.2010
(1 Bewertungen)
Hi again,

dieses winzige Snippet zeigt wie man eine komplette Datanbank eines MS-SQLServers auf Platte sichert.

"CONNECTION STRING" = Naja, halt der ConnectionString zum DB-Server .. Sowas wie:
Data Source=SERVERNAME;Initial Catalog=DATABASENAME;User Id=USER;Password=KENNNWORT;

[DATABASENAME] = Name der zu sichernden Datenbank

Das ComandTimout sollte entsprechend der Datenbankgröße angepasst werden.

Natürlich muss der im ConnectionString angegebene User die nötigen Rechte besitzten ...
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

using (SqlConnection con = new SqlConnection("CONNECTION STRING"))
            {
                con.Open();
                String sql = @"BACKUP DATABASE [DATABASENAME] TO DISK = 'C:\BACKUP\DATABASENAME.BAK'";
                SqlCommand cmd = new SqlCommand(sql, con);
                cmd.CommandTimeout = 10000;
                cmd.ExecuteNonQuery();
            }
Abgelegt unter MS, Microsoft, SQL-Server, Backup, DISK, DATEI, TIMEOUT.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!