Feedback

C# - Tabulatorzeichen durch Leerzeichen ersetzen

Veröffentlicht von am 03.08.2010
(3 Bewertungen)
Folgende Methode kann man verwenden, um Tabulatorzeichen aus einem String durch Leerzeichen zu ersetzen. Es ist natürlich auch möglich jedes X-beliebige Zeichen zu verwenden, welches ersetzt werden kann.


Unterstützte Sprachversionen:
C# ab Version 1.0


[Notiz: CH20100803S0001CS10ME]
GFU-Schulungen  [Anzeige]

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

/// <summary>
/// Ersetzt alle Tabulatorzeichen des übergebenen Strings durch Leerzeichen.
/// </summary>
/// <param name="input">String mit Tabulatorzeichen.</param>
/// <returns>Bereinigter String.</returns>
public static string ReplaceTab(string input)
{
    string output = input.Replace("\t", " ");
    return output;
}

3 Kommentare zum Snippet

Michel.Eichelberger schrieb am 11.08.2010:
Fix: Anstatt 'void' sollte eigentlich 'string' stehen, damit der Return-Wert auch stimmt. Wurde im Snippet nun korrigiert.
hackman schrieb am 15.11.2010:
sorry, aber das snippet ist echt trivial und eigentlich auch falsch.
wenn du nur einzelne zeichen austauschen möchtest, dann verwendet man '\t' ' ' (char) ausdrücke. das spart den ganzen string mehrmals im speicher herumzukopieren.
desweiteren ist ein tabulator eigentlich nicht einach nur ein " " leerzeichen und auch nicht einfach " " 4 oder mehr leerzeichen, sondern ein tabulator richtet die daten tabellenartig aus. nach einem \t - zeichen sollte der text dann zu festgesetzten positionen beginnen

Boas Enkler schrieb am 21.11.2010:
Also wenn schon dann sollte es imo eine Extension Method sein.
Generell droht das Snippet zu einer unnötigen Complexitätssteigerung zu führen.

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!