Feedback

VB - XML Datei mit dem XmlSerializer deserialisieren

Veröffentlicht von am 22.11.2006
(1 Bewertungen)
Mit dieser Funktion kann man eine XML Datei (serialisiertes Objekt) zu einem Objekt deserialisieren.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

''' <summary>
''' Diese Funktion deserialisiert eine XML Datei und gibt das Ergebnis in ein Objekt zurück
''' </summary>
''' <typeparam name="T">Der Typ des Objekts</typeparam>
''' <param name="FileName">Die XML Datei aus der gelesen werden soll</param>
Public Function XMLDeSerialize(Of T)(ByVal FileName As String) As Object
    Dim XML As New XmlSerializer(GetType(T))
    Dim FS As New FileStream(FileName, FileMode.Open)
    Dim RetObj As Object = XML.Deserialize(FS)
    FS.Close()
    Return RetObj
End Function
Abgelegt unter XML, Serialize, Serialisieren, Objekt.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!