Feedback

VB - Fenster blinken lassen

Veröffentlicht von am 26.11.2006
(1 Bewertungen)
Mit dieser Funktion kann man ein Fenster blinken lassen um z.B. den Benutzer auf neue aktivität im Programm aufmerksam zu machen.
Man kann entweder das Fenster nur in der Taskleiste blinken lassen oder nur die Titelleiste vom Fenster oder beides blinken lassen.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Ziel des Seminars ist der flexible Umgang mit VB.NET, wie z.B. die damit verbundene eigenständige Entwicklung von Programmen oder das Verwenden von Datenbanken.

Private Declare Auto Function FlashWindowEx Lib "user32" ( _
    ByRef FWI As FLASHWINFO) _
As Boolean
    
''' <summary>Den Blinkvorgang beenden und zum Originalzustand zurücksetzen</summary>
Private Const FLASHW_STOP = 0
''' <summary>Die Titelleiste des Fensters blinken lassen</summary>
Private Const FLASHW_CAPTION = &H1
''' <summary>Den Taskbar-Button des Fensters blinken lassen</summary>
Private Const FLASHW_TRAY = &H2
''' <summary>FLASHW_CAPTION und FLASHW_TRAY werden kombiniert</summary>
Private Const FLASHW_ALL = (FLASHW_CAPTION Or FLASHW_TRAY)

Private Structure FLASHWINFO
    Dim cbSize As UInt16
    Dim hwnd As IntPtr
    Dim dwFlags As UInt32
    Dim uCount As UInt16
    Dim dwTimeout As UInt32
End Structure

''' <summary>
''' Mit dieser Funktion kann man ein Fenster blinken lassen um z.B. den Benutzer auf neue aktivität im Programm aufmerksam zu machen.
''' </summary>
''' <param name="Handle">Gibt den Fensterhandle an</param>
''' <param name="FlashMode">Gibt den Blink-Modus an (Taskleiste, Titelleiste oder beide)</param>
''' <param name="FlashCount">Gibt die Anzahl der Blink-Wiederholungen an</param>
''' <param name="Speed">Gibt die Blinkgeschwindigkeit in Millisekunden an. Wenn der Wert 0 ist wird die Standardgeschwindigkeit genommen</param>
Public Sub FlashWindow(ByVal Handle As Integer, ByVal FlashMode As Integer, ByVal FlashCount As Integer, Optional ByVal Speed As Integer = 0)
    Dim FlashInfo As New FLASHWINFO
    FlashInfo.cbSize = System.Runtime.InteropServices.Marshal.SizeOf(FlashInfo)
    FlashInfo.dwFlags = FlashMode
    FlashInfo.dwTimeout = Speed
    FlashInfo.hwnd = Handle
    FlashInfo.uCount = FlashCount
    FlashWindowEx(FlashInfo)
End Sub
Abgelegt unter FlashWindowEx, Titelleiste, Taskleiste.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!