Feedback

VB - File List

Veröffentlicht von am 15.08.2010
(1 Bewertungen)
Erstellen Sie eine Dateiliste in einer ListBox.
Die Dateiliste in einer ListBox anzeigen:
z.B.: FileList(ListBox1, "C:\")
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

    Private Function FileList(ByVal Output As ListBox, ByVal Dir As String)
        For Each Directory As String In My.Computer.FileSystem.GetDirectories(Dir, FileIO.SearchOption.SearchTopLevelOnly, "*.*")
            Dim Folder As String = Directory.Replace(Dir, "")
            Output.Items.Add("[" & Folder & "]")
        Next

        For Each File As String In My.Computer.FileSystem.GetFiles(Dir, FileIO.SearchOption.SearchTopLevelOnly, "*.*")
            Output.Items.Add(File)
        Next
    End Function
Abgelegt unter file, list, dir, directory, vb, vb .net, listbox.

2 Kommentare zum Snippet

Martin Stühmer schrieb am 19.10.2011:
Hallo,

deine Variante hat ein paar kleinere Fehler und würde bei Ordnern mit sehr vielen Unterordnern deutlich an Performance verlieren.

.NET 4.0

Private Sub FileList(ByRef Output As ListBox, ByVal Dir As String)
Dim Directory As New DirectoryInfo(Dir)

For Each subDirectory As DirectoryInfo In Directory.EnumerateDirectories("*.*", SearchOption.TopDirectoryOnly)
Output.Items.Add(subDirectory.Name)
Next

For Each subFile As FileInfo In Directory.EnumerateFiles("*.*", SearchOption.TopDirectoryOnly)
Output.Items.Add(subFile.Name)
Next
End Sub
hackman schrieb am 27.10.2011:
@Martin Stühmer
quatsch, deine methode würde auch keinen deut schneller laufen - die Add funktion ist jetzt nicht so wirklich eine der langsamen funktionen, bei denen sich eine asynchrone ausführung lohnen würde.

ein beginupdate und endupdate bei einer listview würde da viel mehr helfen, oder eine virtuelle auflistung ....

vor allem würde es mich interessieren, wie ordner mit vielen unterordnern das ganze verlangsamen, wenndie "SearchTopLevelOnly" option da noch mit drin ist ...
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!