Feedback

C# - Formatierte Uhrzeiten für die Zeitauswahl erzeugen.

Veröffentlicht von am 21.07.2008
(1 Bewertungen)
Diese Methode gibt eine Liste von Uhrzeiten in diesem Format zurück:

"00:00"
"00:30"
"01:00"
"01:30"
"02:00"
"02:30"
:
usw.

Diese Liste kann an eine ComboBox für eine Zeitauswahl gebunden werden.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

/// <summary>
/// Gets the time strings.
/// </summary>
/// <returns></returns>
static List<string> GetTimeStrings()
{
    var list = new List<string>();
    var ts = new TimeSpan(0, 0, 0, 0);
    while (ts.Days < 1)
    {
        list.Add(string.Format("{0}:{1}", ts.Hours.ToString().PadLeft(2, '0'), ts.Minutes.ToString().PadRight(2, '0')));
        ts = ts.Add(new TimeSpan(0, 0, 30, 0));
    }
    return list;
}
Abgelegt unter ComboBox, DateTime, TimeSpan, Uhrzeit.

2 Kommentare zum Snippet

DJ Doena schrieb am 22.07.2008:

private static IList<String> GetTimeList(Int32 minutesInterval)
{
List<String> retVal;
DateTime dt;

dt = new DateTime(1, 1, 1, 0, 0, 0);
retVal = new List<String>(24 * 60 / minutesInterval);
while(dt.Day < 2)
{
retVal.Add(dt.ToString("HH:mm"));
dt = dt.AddMinutes(minutesInterval);
}
return (retVal);
}
Jan Welker schrieb am 22.07.2008:
Super, das ist noch ausfühlicher. Für meinen Fall hatte die einfache Version gereicht. Danke!
Jan
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!