Feedback

C# - Hypotenuse berechnen

Veröffentlicht von am 04.11.2015
(0 Bewertungen)
Funktion zur Berechnung der Hypotenuse.

Besonderheit:Nur positive Zahlen..( Minus Länge gibt es nicht)
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

   public static float CalculateHypotenuse(Vector2 v1, Vector2 v2)
        {
            var a = v1.Y - v2.Y;
            var b = v1.X - v2.X; 
            var c = (float)(Math.Sqrt(Math.Pow(a, 2) + Math.Pow(b, 2)));
            return c;
        }
Abgelegt unter Hypotenuse, Math.

2 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 04.11.2015:
Warum die Abfragen mit > ? Spätestens beim Quadrieren der Abstände wird's sowieso positiv.
3r0rXx schrieb am 04.11.2015:
Stimmt, mein Fehler, danke!
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!