Feedback

VB - INI Wert schreiben

Veröffentlicht von am 03.06.2006
(1 Bewertungen)
INI Wert schreiben
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

Private Declare Ansi Function WritePrivateProfileString Lib "kernel32" Alias "WritePrivateProfileStringA" ( _
    ByVal lpApplicationName As String, _
    ByVal lpKeyName As String, _
    ByVal lpString As String, _
    ByVal lpFileName As String) _
As Integer

Public Sub SetINIString(ByVal INIFile As String, ByVal Section As String, ByVal Key As String, ByVal Value As String)
    WritePrivateProfileString(Section, Key, Value, INIFile)
End Sub
Abgelegt unter INI.

2 Kommentare zum Snippet

dognose schrieb am 16.01.2008:
Habe lange rumprobiert - auch das hier funktionierte nicht auf anhieb. Interessanter Weise scheint vb.NET nicht recht zu wissen, wo es speichern soll. ich habe nun im Aufruf der "WritePrivateProfileString" den exakten Pfad angegeben - nun funktionierts ... ( Application.Startuppath.tostring & "\" & INIFile)

thx vom xml-nichtmöger :P
jack schrieb am 24.02.2010:
I did not know that this is possible in that simple way. I think the filename has to be between CHR(34) character. example: C:\program files\test.ini, will not work but "C:\program files\test.ini" will.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!