Feedback

VB - Mehrfachstart verhindern

Veröffentlicht von am 16.03.2007
(5 Bewertungen)
Das nachfolgenden vb-Snippet verhindert den Mehrfachstart einer Anwendung per Code
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

Dim RunningProcesses As Process() = Process.GetProcessesByName(Process.GetCurrentProcess.ProcessName)
    If (RunningProcesses.Length > 1) Then
    MessageBox.Show("Another Application is Already Running!", "Security Error", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Exclamation)
    gc.collect
    End
End If

Abgelegt unter Singel Instance.

1 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 10.01.2014:
Ich würde einen Mutex vorziehen. Das Problem welches ich hier sehe ist, dass kein anderes Programm den selben Programmnamen haben darf. Das das passiert ist zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Solange man sich einen eindeutigen Mutexnamen ausdenkt ist man mit diesem sicher.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!