Feedback

F# - Methode mit mehreren Rückgabeparametern

Veröffentlicht von am 28.11.2014
(0 Bewertungen)
In F# gibt es die Möglichkeit mehrere Werte von Methoden zurück geben zu lassen. Dieses Snippet zeigt, wie man eine Methode so deklariert und das Ergebnis auswertet.

In anderen .NET Sprachen erhält man von solchen Methoden ein Tuple<...> zurück. Es ist also vollkommen kompatibel. Ggf. werden die Tuple-Typen in einander verschachtelt um mehr Parameter zu ermöglichen.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

ASP.NET Core - Der Einstieg

In nur 3 Tagen lernen Sie, wie man mit ASP.NET Core und den Technologien MVC, Entity Framework, WebAPI und Razor professionelle Web-Anwendungs-Architekturen aufbaut. Diese Schulung ist der perfekte Einstieg, um datengetriebene und präsentations-orientierte Applikationen auf Basis der ASP.NET Core Plattform zu erstellen.

let sqrt2 (a:float) = 
    let x = sqrt(a)
    x, -x

let a, b = sqrt2 16.0
Abgelegt unter Methode, return, MehrereRückgabewerte.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!