Feedback

VB - Nvidia Grafikkartentemperatur auslesen

Veröffentlicht von am 07.07.2006
(1 Bewertungen)
Mit dieser Funktion kann man die Temperatur einer Nvidia Grafikkarte auslesen. Es wird ein Int Array zurückgegeben welches die folgenden Werte enthält: Kerntemperatur, Umgebungstemperatur und Maximaltemperatur. Wer sich auskennt weiß auch das das nur bei den teureren Karten geht bzw. die höheren Klassen wie z.B. die 5900er,6800er,7800er und 7900er.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Aufbau

Sie verfügen nach der Schulung über fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit objektorientierten Modellen in VB.NET und können wiederverwendbare Komponenten eigenständig erzeugen.

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

Public Declare Function NvCplGetThermalSettings Lib "nvcpl.dll" ( _
    ByVal nWindowsMonitorNumber As Integer, _
    ByRef pdwCoreTemp As Integer, _
    ByRef pdwAmbientTemp As Integer, _
    ByRef pdwUpperLimit As Integer) _
As Long

Public Function GetNvidiaTemp() As Long()
    Dim TempArray(2) As Long
    NvCplGetThermalSettings(0, TempArray(0), TempArray(1), TempArray(2))
    Return TempArray
End Function
Abgelegt unter Nvidia, Temperatur.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!

Ähnliche Snippets