Feedback

C# - ShellExecute

Veröffentlicht von am 30.10.2008
(2 Bewertungen)
ShellExecute war und ist eine Eierlegende Wollmilchsau hier eine Beispielaufrufe. Email versenden, Programme öffnen oder Dateien öffnen.
using System.Runtime.InteropServices;

// public class ........ {
// Api Deklarieren
[DllImport("shell32.dll", EntryPoint = "ShellExecute")]
public static extern long ShellExecute(int hwnd, string cmd, string file, string param1, string param2, int swmode);

/// swmode 0=sw_hide, 5=SW Show
/// Weitere siehe Windows API
public static string TestRun()
{
	// email öffnen
	ShellExecute (0, "mailto", "tester@testdomain.de", "", "", 5)

	// Notepad starten
	ShellExecute (0, "open", "notepad", "", "", 5)

	// Bild oder Datei offnen mit Pfad 
	ShellExecute (0, "open", "C:\WINDOWS\Zapotec.bmp", "", "", 5)
}

// }


Abgelegt unter ShellExecute.

1 Kommentare zum Snippet

chip schrieb am 29.04.2010:
Neben der Anwendung mit "mailto" und "open" existiert in der Regel auch eine "print" und manchmal auch eine "new"
// Druckt auf dem Standard Drucker
ShellExecute (0, "print", "C:\WINDOWS\Zapotec.bmp", "", "", 5)
// Erstellt eine neues Word Dokument
ShellExecute (0, "new", "C:\WINDOWS\Zapotec.doc", "", "", 5)

Ausserdem können eigene Server und eigene Methoden definiert werden indem diese in den Dateitypen definiert sind.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!