Feedback

C# - Texteditor als for-Schleife verpackt

Veröffentlicht von am 26.02.2012
(1 Bewertungen)
Dieses Snippet zeigt einen extremen Missbrauch einer for-Schleife und soll zu Unterhaltungszwecken dienen. Ich hoffe, dass niemand jemals auf die Idee kommt, ein ähnliches Konstrukt in einem ernstzunehmenden Projekt zu schreiben, da es einfach mal innerhalb einer Code-Zeile(wenn man die Umbrüche entfernt) die leserlichkeit des Programms auf null dezimiert.

Zur Funktion:
Zuerst wird geprüft ob eine Datei tmp.txt existiert, wenn ja, wird der Inhalt der Datei in der Konsole abgebildet.
Als nächstes wird innerhalb der Schleifenbedingung die Schriftfarbe und der Titel der Konsole geändert.
Hier wäre noch Platz für weiterer Code.
In dem Teil, wo eigentlich die Reinitialisierung der Laufvariable stattfinden soll, wird die Benutzereingabe in der vorher eingestellten Farbe in die Datei geschrieben.
Snippet in VB übersetzen
for (System.Console.Write(System.IO.File.Exists(System.IO.Directory.GetCurrentDirectory() + System.IO.Path.DirectorySeparatorChar + "tmp.txt") ? System.IO.File.ReadAllText(System.IO.Directory.GetCurrentDirectory() + System.IO.Path.DirectorySeparatorChar + "tmp.txt", System.Text.Encoding.UTF8) + System.Environment.NewLine : "");
                (System.Console.Title = "One CodeLine Editor").StartsWith("O") & !(System.Console.ForegroundColor = System.ConsoleColor.Blue).Equals(null);
                 System.IO.File.AppendAllText(System.IO.Directory.GetCurrentDirectory() + System.IO.Path.DirectorySeparatorChar + "tmp.txt", System.Console.ReadLine() + System.Environment.NewLine, System.Text.Encoding.UTF8)) ;
Abgelegt unter for, schleife, datei, text, file, editor, io, console.

1 Kommentare zum Snippet

Martin Dauskardt schrieb am 27.02.2012:
static void Main(string[] args)
{
int LangeWeile = 100000;

while(LangeWeile > 0)
{
Console.Clear();
Console.WriteLine("[Status:" +LangeWeile + "]\r\nIst dir langweilig?\r\n\r\n<press enter>");
Console.ReadLine();
LangeWeile--;
}
}
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!