Feedback

C# - Verteilte Transaktion (System.Transactions)

Veröffentlicht von am 17.10.2006
(4 Bewertungen)
Mit dem System.Transactions-Namensraum lassen sich ganz leicht automatische verteilte Transaktionen (Server- und Datenbanksystem übergreifend) realisieren. Um die Abwicklung kümmert sich der DTC (Distributed Transaction Coordinator).

Mit diesem einfachen Snippet, muss man die Transaktionsklammen nicht immer tippen und vergisst auch den Aufruf der Complete-Methode nicht mehr.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

XML und .NET Überblick

Um auf dem neuesten Wissensstand zu sein, sollten Sie unser aktuelles ASP .NET Komplett Seminar belegen.
Nach dem Seminar kennen Sie die wichtigsten Strömungen in der Software-Technologie

// An verteilter Transaktion teilnehmen bzw. neuen Transaktionskontext einrichten
using (System.Transactions.TransactionScope scope = new System.Transactions.TransactionScope(System.Transactions.TransactionScopeOption.Required))
{
    //TODO: Hier transaktionalen Code schreiben!

    // Transaktion abschließen
    scope.Complete();
}

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!