Feedback

VB - Windows XP Key ändern

Veröffentlicht von am 20.10.2006
(4 Bewertungen)
Mit dieser kleinen Funktion kann man den Windows XP Key ändern. Funktioniert ab SP1
Public Sub ChangeXPKey(ByVal Key As String)
    Dim WSH As Object
    Key = Replace(Key, "-", "")
    WSH = CreateObject("WScript.Shell")
    WSH.RegDelete("HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WPAEvents\OOBETimer")
    For Each Obj As Object In GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}").InstancesOf("win32_WindowsProductActivation")
        Obj.SetProductKey(Key)
    Next
End Sub
Abgelegt unter Windows, Key.

5 Kommentare zum Snippet

Rainbird schrieb am 06.11.2006:
Das verstößt gegen den Windows Lizenzvertrag.
Tim Hartwig schrieb am 06.11.2006:
Ach ja? Wo steht das? Es ist offiziel erlaubt seinen XP-Key zu ändern. Falls ich mich irren sollte, beweis mir bitte das Gegenteil.
Jan Welker schrieb am 10.11.2006:
Aufgrund von Änderungen in Microsoft Windows XP Service Pack 1 (SP1) ist es möglich,
dass die Installation von Windows XP Service Pack 1 oder das Downloaden von Updates
von der Windows Update-Site fehlschlägt, wenn der Computer einen Product Key verwendet,
der der allgemeinen Öffentlichkeit bekannt ist und daher missbraucht werden könnte.<br />
<a href="http://support.microsoft.com/kb/328874/de">Dieser Support-Artikel</a> soll Kunden deren Key public geworden ist dabei helfen einen neuen Key, den sie von Microsoft
erhalten haben, zu verwenden.<br />
Dies ist eine Umsetzung des Support Artikels in VB.NET.
Klaus Tillmann schrieb am 18.03.2008:
@tim:
In dem von Jan Welker benannten Artikel der MS-Knowledgebase steht expliziet: Ändern des "Volume License Product Key" auf einem Windows XP SP1

Also, der Volumelicensekey muss öffentlich geworden sein. Nicht der eines normales Systems.
nastyboii schrieb am 05.02.2009:
weiß wer wenn ich es in c# convertiere was für using directiven ich benötige?
ps :
c# converter spuckt das hier aus :

        public void ChangeXPKey(string Key)
{
object WSH;
Key = Key.Replace("-", "");
WSH = CreateObject("WScript.Shell");
WSH.RegDelete("HKLM\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows NT\\CurrentVersion\\WPAEvents\\OOBETimer");
foreach (object Obj in GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}").InstancesOf("win32_WindowsProductActivation"))
{
Obj.SetProductKey(Key);
}
}
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!