Feedback

C# - Runde Form mit Windows.Forms

Veröffentlicht von am 17.12.2008
(3 Bewertungen)
Übersetzt vom VB.NET Code von "Rainer Schuster".

Klappt zu 100%.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

private void Form1_Load(object sender, EventArgs e)
{
// System.Drawing.Drawing2D importieren.

// Pfad anlegen
System.Drawing.Drawing2D.GraphicsPath path = new System.Drawing.Drawing2D.GraphicsPath();

// Dem Pfad Bereiche hinzufügen, hier eine Ellipse
path.AddEllipse(new Rectangle(0, 0, 300, 100)); //spielt mal mit den Werten, macht Spass
// Aus dem Pfad ein neues Region-Objekt erzeugen und dem
// Fenster als Clippingbereich zuweisen

this.Region = new Region(path);
}
Abgelegt unter runde form, system, windows, forms.

2 Kommentare zum Snippet

kingaaron99 schrieb am 30.05.2016:
Auch wenn der Snippet schon etwas älter ist, hätte ich da was was man verbessern könnte.
Mein Programm (VS2015) sagt mir das man:
System.Drawing.Drawing2D.
gar nicht gebraucht.
Hoffe ich konnte helfen.
Falls ich mich vertan habe tut mir leid.
Koopakiller schrieb am 30.05.2016:
@kingaaroon99 Wenn du den Namespace mit using importiert hast funktioniert es auch nur mit dem Typnamen, hier GraphicsPath. Wenn dagegen die using-Anweisung fehlt müssen überall die Namespaces mit angegeben werden.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!