Feedback

C# - Bitmap in Byte Array schreiben

Veröffentlicht von am 22.04.2006
(3 Bewertungen)
Diese Funktion schreibt ein Image in ein Byte Array. Dieses Array kann somit z.B. einfach in eine DB geschrieben werden.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

private byte[] BildToByteArray(Image Bild, ImageFormat Bildformat)
        {            
            MemoryStream IS = new MemoryStream();
            Bild.Save(IS, Bildformat);
            IS.Flush();
            return IS.ToArray();
        }
Abgelegt unter MemoryStream, Byte, Array, ImageFormat, bytearray.

2 Kommentare zum Snippet

FranzHuber23 schrieb am 22.08.2017:
Dieses Array kann somit z.B. einfach in eine DB geschrieben werden.

Also ich würde Bilder eher zu Base64 codieren und in die Datenbank schreiben...

Das Ganze noch auf English, weil ich ein Code-Nazi bin :D

private byte[] ImageToByteArray(Image image, ImageFormat imageFormat )
{
MemoryStream ms = new MemoryStream();
image.Save(ms , imageFormat );
ms.Flush();
return ms .ToArray();
}
Koopakiller schrieb am 22.08.2017:
Wobei man bei Base64 den höheren Speicherbedarf beachten muss. Je nach Datenbank(Betreiber/Anbieter)/Netzwerk/Datenmenge sollte man das schon beachten.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!