Feedback

C# - BitmapImage von Datei in Arbeitsspeicher laden

Veröffentlicht von am 11.05.2015
(1 Bewertungen)
Wenn man in WPF ein BitmapImage von einer Bilddatei erstellt, so wird ein Stream auf die Datei offen gelassen, sodass das Bild wirklich erst geladen wird, wenn es benötigt wird. Dieses Snippet lädt die Bilddatei sofort in den Arbeitsspeicher und gibt die Datei anschließend wieder frei.

Benötigte Namespaces
System
System.Windows.Media.Imaging
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

public static BitmapImage GetBitmapImage(string imageFilePath)
{
    BitmapImage bi = new BitmapImage();
    bi.BeginInit();
    bi.CacheOption = BitmapCacheOption.OnLoad;
    bi.UriSource = new Uri(imageFilePath, UriKind.RelativeOrAbsolute); 
    bi.EndInit();
    return bi;
}
Abgelegt unter BitmapImage, Cache, WPF, Bild, Bilddatei, File, Imaging.

1 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 22.06.2015:
Eine schlechte Bewertung ist das eine, nicht zu sagen warum das andere...ist es denn so schwer ein Kommentar zu hinterlassen?
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!