Feedback

C# - Compilerfeature: readonly Auflistung initialisieren

Veröffentlicht von am 22.05.2014
(0 Bewertungen)
Wenn in .NET mit Auflistungseigenschaften gearbeitet wird, dann sind diese oft schreibgeschützt. Wenn man beispielsweise neue Controls initialisiert, müsste jeweils eine neue Variable erstellt werden um mit der Add-Methode neue Controls hinzuzufügen. Es gibt es jedoch ein Compilerfeature, das erkennt, dass die Auflistung eine Add-Methode hat.

Dieses Snippet demonstriert das hinzufügen eines Buttons und eines RadioButtons zu einem Panel, welches zur Form hinzugefügt wird. Genauso funktioniert es auch mit anderen Auflistungen und anderen

Ich konnte leider nicht heraus finden, ab welcher Compiler Version es funktioniert. Ab dem 2008er VS habe ich es getestet.

Hinweis: Den Code könnte man auch vollständig in einer Zeile schreiben. Das zerstört jedoch meistens die Übersichtlichkeit.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

this.Controls.Add(
    new Panel()
    {
        Controls =  
        {       
            new Button()    
            {             
                Text ="Button",  
                Top = 10,           
                Left =10,          
                Height=23,         
                Width=120,         
            },       
            new RadioButton()  
            {        
                Text ="RadioButton",  
                Top = 10,       
                Left =210,      
                Height=23,     
                Width=120,   
            },       
        },
        Width = 500,
        Height = 100,
    });

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!