Feedback

VB - Fensterstatus festlegen

Veröffentlicht von am 02.06.2007
(0 Bewertungen)
Diese Funktion kann den FensterStatus eines fremden Programmes festlegen, z.B. ob es minimiert werden soll oder Maximiert etc.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Ziel des Seminars ist der flexible Umgang mit VB.NET, wie z.B. die damit verbundene eigenständige Entwicklung von Programmen oder das Verwenden von Datenbanken.

ASP.NET Core Server - Programmierung

In nur 3 Tagen lernen Sie, wie man mit ASP.NET Core und den Technologien MVC, Entity Framework, WebAPI und Razor professionelle Web-Anwendungs-Architekturen aufbaut. Diese Schulung ist der perfekte Einstieg, um datengetriebene und präsentations-orientierte Applikationen auf Basis der ASP.NET Core Plattform zu erstellen.

Public Enum EnumWindowState As Integer
    SW_HIDE = 0
    SW_MAXIMIZE = 3
    SW_SHOW = 5
    SW_MINIMIZE = 6
End Enum

Private Declare Function ShowWindow Lib "user32.dll" ( _
    ByVal hwnd As Integer, _
    ByVal nCmdShow As Int32) _
As Boolean

''' <summary>
''' Diese Funktion kann den FensterStatus eines fremden Programmes festlegen,
''' z.B. ob es minimiert werden soll oder Maximiert etc.
''' </summary>
''' <param name="ProcessHandle">Der MainWindowHandle des Prozesses</param>
''' <param name="WindowState">Der festzulegende Festerstatus</param>
Public Function SetWindowState(ByVal ProcessHandle As Integer, ByVal WindowState As EnumWindowState) As Boolean
    Return ShowWindow(ProcessHandle, CInt(WindowState))
End Function
Abgelegt unter Fenster, ShowWindow.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!