Feedback

VB - Fensterstatus festlegen

Veröffentlicht von am 02.06.2007
(0 Bewertungen)
Diese Funktion kann den FensterStatus eines fremden Programmes festlegen, z.B. ob es minimiert werden soll oder Maximiert etc.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

C# Aufbaukurs

Sie haben grundlegende .NET- und C#-Kenntnisse und und wollen diese nun erweitern. Der Aufbaukurs C# führt Sie ein die Arbeit mit Interfaces und Delegates, Generics und Parallel Computing.

Public Enum EnumWindowState As Integer
    SW_HIDE = 0
    SW_MAXIMIZE = 3
    SW_SHOW = 5
    SW_MINIMIZE = 6
End Enum

Private Declare Function ShowWindow Lib "user32.dll" ( _
    ByVal hwnd As Integer, _
    ByVal nCmdShow As Int32) _
As Boolean

''' <summary>
''' Diese Funktion kann den FensterStatus eines fremden Programmes festlegen,
''' z.B. ob es minimiert werden soll oder Maximiert etc.
''' </summary>
''' <param name="ProcessHandle">Der MainWindowHandle des Prozesses</param>
''' <param name="WindowState">Der festzulegende Festerstatus</param>
Public Function SetWindowState(ByVal ProcessHandle As Integer, ByVal WindowState As EnumWindowState) As Boolean
    Return ShowWindow(ProcessHandle, CInt(WindowState))
End Function
Abgelegt unter Fenster, ShowWindow.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!