Feedback

C# - HTML im ASP.NET GridView darstellen

Veröffentlicht von am 18.05.2009
(2 Bewertungen)
Bindet man ein GridView an eine Datenquelle in der HTML gespeichert ist, wird der HTML Code vom Gridview encodet. Es wird also im Browser ein <BR> angezeigt anstatt ein Zeilenumbruch.
Möchte man das umgehen, hängt man sich an das RowDataBound Event und decodiert das HTML wieder.

Alternativ kann auch pro BoundField die Eigenschaft HtmlEncode auf true gesetzt werden.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

protected void GridView1_RowDataBound(object sender, GridViewRowEventArgs e)
{
    foreach (TableCell cell in e.Row.Cells)
    {
        cell.Text = Server.HtmlDecode(cell.Text);
    }
}
Abgelegt unter GridView, HTML, encode, decode.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!