Feedback

VB - Ist Silverlight im Design Modus oder in der IDE (WPF)

Veröffentlicht von am 10.09.2010
(0 Bewertungen)
Mit Silverlight hat man viele Möglichkeiten zu kommunizieren und interaktiv zu werden. Während der Entwicklungszeit kann es jedoch schnell passieren, dass nicht alle Services zur Verfügung stehen.
GetIsInDesignMode 
ist hier das Schlüsselwort. Somit kann ein Absturz, der zur Laufzeit nicht passieren würde, auch während der Entwicklung verhindert werden.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

        Public Function IsInDesignMode() As Boolean
            If Application.Current.RootVisual Is Nothing Then Return False
            Return System.ComponentModel.DesignerProperties.GetIsInDesignMode(Application.Current.RootVisual)
        End Function
Abgelegt unter wpf, silverlight, design, mode, get, ide, fehler, absturz, laufzeit.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!