Feedback

C# - MAC Adresse ermitteln

Veröffentlicht von am 04.07.2006
(2 Bewertungen)
So wird die Macadresse ermittelt
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

// Verweis auf System.Management setzen !
// using System.Management;

private string GetMac()
{
    string Mac = string.Empty;
    ManagementClass MC = new ManagementClass("Win32_NetworkAdapter");
    ManagementObjectCollection MOCol = MC.GetInstances();
    foreach (ManagementObject MO in MOCol)
        if (MO != null)
        {
           if (MO["MacAddress"] != null)
                    {
                         Mac = MO["MACAddress"].ToString();
                         if (Mac != string.Empty)
                             break;
                    }
        }
    return Mac;
}
Abgelegt unter MAC, Macadresse, ermitteln, Management, MACAddress.

6 Kommentare zum Snippet

Rene Koch schrieb am 05.07.2006:
Also bei uns hat der Lehrer immer den Rohrstock rausgehohlt, wenn wir "break;" benutzt haben!!!
Aua Finger....
Wir wurden gelehrt das "break;" ein richtig schlechter Programmierstil sei...
Gut das ich nicht der einzige "schlechte" bin :-)
Ansgar Flack schrieb am 07.08.2007:
Bei mir funktionierte es nur mit kleinem "ac" also "MacAddress" und ich brauchte noch eine Abfrage ob es das Objekt MO["MACAddress"] überhaupt gibt bevor ich MO["MACAddress"].ToString(); verwende.

private static string GetMac()
{
string Mac = string.Empty;
ManagementClass MC = new ManagementClass("Win32_NetworkAdapter");
ManagementObjectCollection MOCol = MC.GetInstances();
foreach (ManagementObject MO in MOCol)
if (MO != null)
{
if (MO["MacAddress"] != null)
{
Mac = MO["MacAddress"].ToString();
if (Mac != string.Empty)
break;
}
}
return Mac;
}
Jan Welker schrieb am 07.08.2007:
Hallo,
die Abfrage if (MO["MacAddress"] != null) ist sehr sinnvoll, Danke.
Bei mir läft der Snippet mit "MACAddress" und mit "MacAddress" unter WinXP. Welches OS nutzt Du?
nastyboii schrieb am 20.11.2008:
Hallo zusammen, habe da mal eine frage..
wie kann ich jetzt zbs die MAcAddresse in einer Messagebox anzeigen lassen.. ich weiß jetzt nicht genau wie ich die addresse ausgeben kann..
Günther Foidl schrieb am 20.11.2008:
Hallo,

kopiere das Snippet in den Code deiner Form und dann zB

private void button1_Click(object sender, EventArgs e)
{
MessageBox.Show(GetMac());
}
nastyboii schrieb am 20.11.2008:
Spitze dankeschön...
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!