Feedback

VB - PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen

Veröffentlicht von am 14.11.2006
(1 Bewertungen)
PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

''' <summary>
''' PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen
''' </summary>
Public Function GetPI() As Double
    Dim PI As Double = 0
    For i As Integer = 0 To 100
        PI += 1 / Math.Pow(16, i) * (4 / ((8 * i) + 1) - 2 / ((8 * i) + 4) - 1 / ((8 * i) + 5) - 1 / ((8 * i) + 6))
    Next
    Return PI
End Function
Abgelegt unter PI, Mathe.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!