Feedback

VB - PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen

Veröffentlicht von am 14.11.2006
(1 Bewertungen)
PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Aufbaukurs

Sie haben grundlegende .NET- und C#-Kenntnisse und und wollen diese nun erweitern. Der Aufbaukurs C# führt Sie ein die Arbeit mit Interfaces und Delegates, Generics und Parallel Computing.

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

''' <summary>
''' PI nach der Bailey-Borwein-Plouffe-Formel berechnen
''' </summary>
Public Function GetPI() As Double
    Dim PI As Double = 0
    For i As Integer = 0 To 100
        PI += 1 / Math.Pow(16, i) * (4 / ((8 * i) + 1) - 2 / ((8 * i) + 4) - 1 / ((8 * i) + 5) - 1 / ((8 * i) + 6))
    Next
    Return PI
End Function
Abgelegt unter PI, Mathe.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!