Feedback

C# - Programm nicht mehrmals starten (.Net)

Veröffentlicht von am 08.12.2006
(9 Bewertungen)
Aus den tiefen meiner Sourcen wieder mal ein kleiner Snippet

Es könnte ja mal passieren, dass Ihr nicht wollt das euer Programm mehrmals gestartet wird.

Hier ist die Lösung per .Net Boardmitteln
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

bool createdNew;

System.Threading.Mutex mutex = new System.Threading.Mutex(true, Application.ProductName, out createdNew);
if (createdNew) {
	// bitte Form1 ersetzen 
	Application.Run(new Form1());
        // und auch wieder Freigeben besser ist besser
        mutex.ReleaseMutex();
} else {
	MessageBox.Show("Programm wurde bereits gestartet!", "Info", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Error);
}

1 Kommentare zum Snippet

Sebb767 schrieb am 06.02.2012:
Du musst die Variable nicht extra erstellen,
new System.Threading.Mutex(true, Application.ProductName, out createdNew);
reicht aus und spart Speicher^^
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!