Feedback

C# - Pythagoras

Veröffentlicht von am 11.11.2015
(2 Bewertungen)
Hypothenusen und Katheten berechnen
using System;

namespace Pythagoras
{
    class Pythagoras
    {
        public double HypothenuseBerechnen(double Kathete,double Ankathete)
        {
            double hypothenuse = Math.Pow(Math.Pow(Kathete, 2) + Math.Pow(Ankathete, 2), 1 / 2);
            return hypothenuse;


        }

        public double KatheteBerechnen(double hypothenuse,double ankathete)
        {
            double kathete = Math.Pow(Math.Pow(hypothenuse, 2) - Math.Pow(ankathete, 2), 1 / 2);
            return kathete;
        }


    }
}

Abgelegt unter Mathe.

2 Kommentare zum Snippet

TotalyCompiled schrieb am 07.09.2018:
Dein Code hat ein paar Rechenfehler.
Du darfst am Ende nich 1/2 sondern 1/1 nehmen.
Zum anderen hast du Math.Sqrt vergessen.
a² = c² - b² ,und daraus die Wurzel ergibt die Kathete A
Koopakiller schrieb am 12.09.2018:
@TotalyCompiled Die n-te Wurzel von x ist das selbe wie x^(1/n), von daher ist alles richtig.
1/2 ist allerdings eine Ganzzahldivision, wodurch dort auch wieder eine ganze Zahl (=0) raus kommt und nicht 0.5. Man muss da also 0.5 oder 1D/2 o.ä. benutzen.

Meines wissens nach ist Sqrt auf vielen CPUs schneller als Pow wenn es darum geht die Quadratwurzel zu berechnen.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!