Feedback

C# - String zu MD5

Veröffentlicht von am 03.08.2010
(2 Bewertungen)
Wandelt einen string in einen MD5 string um.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler

.NET ist Ihnen vertraut, als Entwickler verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie nun, Angular in .NET-Umgebungen einzusetzen. Sie verstehen das Konzept von Angular und integrieren das clientseitige JS-Framework sicher in.NET-Anwendungen.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Entwickler - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung kennen Sie alle wesentlichen Funktionen des TFS für Entwickler. Sie setzen Software-Entwicklung mit dem Visual Studio Team Foundation Server erfolgreich um.

static string getMd5Hash(string strInput)
        {
            MD5 md5Hasher = MD5.Create();
            return BitConverter.ToString(md5Hasher.ComputeHash(Encoding.Default.GetBytes(input))).Replace("-","");
        }
Abgelegt unter md5, string, verschlüsselung, umwandeln.

7 Kommentare zum Snippet

vitalienbruder schrieb am 13.02.2011:
Der Code ist nicht frei von Fehlern - und ungenügend.
Christopher Kk schrieb am 17.02.2011:
Und deine Verbesserungen, vitalienbruder, wären welche?
vitalienbruder schrieb am 17.02.2011:
Zumindest sollte der string richtig bezeichnet werden.
vitalienbruder schrieb am 17.02.2011:
Wenn der Wert, der der Methode übergeben wird, als "strInput" benannt wurde, sollte dieser ev. auch so angesprochen werden, wenn dieser innerhalb der Methode zum Einsatz kommt (und nicht mit "input" dort bezeichnet werden). Das führt bei jedem User zum Frust!
Christopher Kk schrieb am 18.02.2011:
vitalienbruder, dafür das du in deinem Ersten Post so arrogant gemeint hast, der Code sei Fehlerhaft und ungenügend, haben mich deine Argumente überhaupt nicht überzeugt. Das was du angesprochen hast, sind alle male Konventionskleinigkeiten, jedoch keine Fehler oder Ungenügendheiten. Also wenn du schon Kritik äußerst dann bitte auch in einem konkreten Rahmen, weil das was du grad abgelassen hast war mehr als ungenügend.
Christopher Kk schrieb am 18.02.2011:
Gut der kleine Fehler mit dem variablen sei dem poster zu verzeihen, aber darauf kann man auch getrost vernünftig hinweisen ;)
Holger von Terpitz schrieb am 21.02.2011:
Durch Trotz wird man nicht automatisch zum besseren Entwickler. Mehr als eindeutig wurde auf die Fehlerhaftigkeit des Fragments hingewiesen - warum ist dieser Fehler nicht längst berichtigt worden? Wenn dir dieser Weg verschlossen erscheint, empfehle ich dir folgenden link:

http://openbook.galileocomputing.de/visual_csharp_2010/index.htm#_top

Da kann man viel lernen. Gegen Trotz kann ev. der Hausarzt helfen.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!