Feedback

C# - Umgebungsvariablen in Pfad ersetzen

Veröffentlicht von am 10.12.2013
(0 Bewertungen)
Mit Hilfe des hier gezeigten Codes kann man einfach einen Pfad, der eine Umgebungsvariable enthält, in einen absoluten Pfad konvertieren.

MSDN-Artikel
Environment.ExpandEnvironmentVariables-Methode
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/system.environment.expandenvironmentvariables.aspx

Beispiel
Das Snippet gibt folgendes zurück:
"C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\PFAD"
BENUTZERNAME ist dabei der Name unter dem Windows den Benutzer Verwaltet.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

Environment.ExpandEnvironmentVariables(@"%APPDATA%\PFAD");

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!