Feedback

C# - Wechseldatenträger, CD, Netzwerklaufwerke, HDD abfragen

Veröffentlicht von am 25.01.2007
(1 Bewertungen)
Dieses Snippet zeigt wie Wechseldatenträger, CD Laufwerke, Netzwerklaufwerke und lokale Festplatten getrennt voneinander abgefragt werden können.

benötigte Namespaces:
System.Collections.Generic
System.Management

benötigte Verweise:
System.Management
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

enum DriveType
{
    RemovableDisk = 2,
    LocalDisk = 3,
    NetworkDrive = 4,
    CompactDisk = 5
}
        
/// <summary>
/// Gets the drives.
/// </summary>
/// <returns></returns>
        private static List<string> GetDrives(DriveType driveType)
{
    List<string> drives = new List<string>();

    ManagementObjectSearcher querystring = new ManagementObjectSearcher("SELECT * From Win32_LogicalDisk");
    ManagementObjectCollection queryCollection = querystring.Get();

    foreach (ManagementObject mo in queryCollection)
        if (Convert.ToInt32(mo["DriveType"]) == Convert.ToInt32(driveType))
            drives.Add(string.Format(@"{0}\", mo["Name"]));

    return drives;
}

1 Kommentare zum Snippet

B# schrieb am 26.11.2009:
Es geht noch einfacher ;)
Lass dir doch einfach ne List<DriveInfo> zurückgeben^^

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/system.io.driveinfo.aspx
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!