Feedback

C# - Zeit einer Funktion/Prozedur messen

Veröffentlicht von am 18.12.2006
(5 Bewertungen)
Zeit einer Funktion/Prozedur messen
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

ASP.NET Core - Der Einstieg

In nur 3 Tagen lernen Sie, wie man mit ASP.NET Core und den Technologien MVC, Entity Framework, WebAPI und Razor professionelle Web-Anwendungs-Architekturen aufbaut. Diese Schulung ist der perfekte Einstieg, um datengetriebene und präsentations-orientierte Applikationen auf Basis der ASP.NET Core Plattform zu erstellen.

DateTime StartZeit = DateTime.Now;
//Hier die Funktion einfügen deren Zeit gemessen werden soll
DateTime EndZeit = DateTime.Now;
TimeSpan GemessendeZeit= EndZeit - StartZeit;
Abgelegt unter Zeit, messen.

3 Kommentare zum Snippet

Jan Welker schrieb am 01.11.2007:
Dafür gibts im .NET Framework eine passende Klasse:
 
// using System.Diagnostics;
Stopwatch watch = new Stopwatch();
watch.Start();

//Hier die Funktion einfügen deren Zeit gemessen werden soll

watch.Stop();
MessageBox.Show("Time spent: " + watch.Elapsed);
xFight schrieb am 27.05.2011:
Danke für das kleine Snippet. Auf Windows Phone ist System.Diagnostics.Stopwatch nicht implementiert.
ttsdttt schrieb am 01.06.2013:
Die DateTime-Methode fuinktioniert jedoch nicht für zu kleine Zeitbereiche.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!