Feedback

C# - Sekunden/Minuten/Stunden zählen

Veröffentlicht von am 12.09.2014
(0 Bewertungen)
Der folgende Code zählt Sekunden, Minuten und Stunden. Damit lässt sich einfach ein Timer (z.B. Stoppuhr) implementieren. Einfach Code z.B. auf einen Backgroundworker auslagern und zählen lassen. Die Variable "working" (boolean) dient zum aktivieren bzw. deaktivieren des Timers.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Grundlagen

Die Schulung vermittelt Ihnen die Grundlagen von C# in der Arbeit mit Datentypen sowie bei Klassenbibliotheken. Sie lernen, mit Variablen umzugehen und deren verschiedene Formen zu konvertieren. 

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

int s = 0;
int m = 0;
int h = 0;
while (working) {
  Thread.Sleep(1000);
  s++;
  if (s == 60) {
     s = 0;
     m++;
  }
  else if (m == 60) {
     m = 0;
     h++;
  }
}
Abgelegt unter timer, zeit, stunden, zählen, sekunden, minuten.

1 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 12.09.2014:
Die diversen Timer-Klassen und die DateTime Struktur kennst du aber, oder?
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!