Feedback

VB - Anzahl physikalischer Prozessoren ermitteln

Veröffentlicht von am 17.12.2006
(7 Bewertungen)
Damit man die nette Funktion von Jan Welker auch in VB.NET verwenden kann, kommt hier die Übersretzung nach VB.NET.

Zitat: "Diese Methode ermittelt die Anzahl physikalischer Prozessoren. Bei einem Dualcore sind das also einer.

Ein Verweis auf System.Management muss dem Projekt hinzugefügt werden!"
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

Imports System.Management


Public Class clsCPUCount

    Public Function AnzahlPhysikalischeProzessoren() As Integer
        Dim mc As ManagementClass = New ManagementClass("Win32_Processor")
        Dim moc As ManagementObjectCollection = mc.GetInstances()
        Dim SocketDesignation As String = String.Empty
        Dim PhysCPU As ArrayList = New ArrayList

        Dim mo As ManagementObject
        For Each mo In moc
            SocketDesignation = mo.Properties("SocketDesignation").Value.ToString()
            If Not PhysCPU.Contains(SocketDesignation) Then
                PhysCPU.Add(SocketDesignation)
            End If
        Next
        Return PhysCPU.Count
    End Function

End Class

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!